Baies

Diptyque

DIPTYQUE - BAIES/ BEEREN - SANDUHR DIFFUSER

Die Sanduhr ist ein innovativer Duftspender, den DIPTYQUE im Jahr 2012 entwickelte. Im Jahr 2017 präsentiert DIPTYQUE dieses dekorative Duftobjekt in einer ganz neuen, schlankeren und noch weiter perfektionierten Form. So ließ sich DIPTYQUE von historischen Weihrauchgefäßen inspirieren und verwendet nun einen filigranen, goldfarbenen Metalleinsatz, durch dessen Perforierung das Parfum verströmt wird.
Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Zeit in Ihren Händen halten.
Zeit, die Ihnen ganz alleine gehört. Und stellen Sie sich vor, dass diese Zeit die Form einer Sanduhr hätte, aus der Zeit Ihrer Kindheit, als Sie mit ihr spielten, eine einfache Sanduhr, die Sandkorn für Sandkorn lautlos einen flüchtigen Duft abgibt. Den Duft der Zeit, die sich im Raum ausdehnt und jede Sekunde ins Endlose erweitert. Dies ist kein Traum, sondern die neueste Kreation von DIPTYQUE.

HINWEISE ZUR ANWENDUNG
Räumlichkeiten:
Ideal für kleine Räume mit weniger als 20 m².
Weil sich der Duft rund 3-4 Meter ausbreitet, kann die Sanduhr in größeren Räumen für eine örtlich begrenzte Duftverbreitung genutzt werden.

SO VERWENDEN SIE DIE SANDUHR:
Den Deckel der Nachfüllung abschrauben.
Die beiden Glasflakons zusammenfügen. Den Flakon mit dem Duftöl unten platzieren und den leeren Flakon mit dem Zerstäubersystem daraufschrauben.

WICHTIG:
Zum Zusammenschrauben unbedingt den Flakon mit der Parfumsubstanz (farbloses Glas) unten positionieren. Oberes und unteres Glas fest mit dem Mittelteil aus Metall verschrauben.
Den Sablier nicht direkt auf empfindlichen Oberflächen platzieren (Intarsien, Marmor ...).

ANWENDUNG:
Zum Auslösen eines Duftzyklus:
Das Stundenglas umdrehen, was einen ca. 1-stündigen Zyklus in Gang setzt, was dem Prinzip der Sanduhr folgt.

DIE DREI GOLDENEN REGELN
1. Während des Duftzyklus den einstündigen Duftzyklus nicht unterbrechen. Wird der Zyklus abgebrochen, kann das den optimalen Fluss der Duftsubstanz von einem Glas ins andere stören und eventuell ein Auslaufen verursachen.
Um die Verteilung des Raumduftes zu optimieren, den Sablier an einer offenen Stelle platzieren, wo die Luft gut zirkuliert (Fenster, Kamin, Ventilator...).

2. Nach dem Duftzyklus
Den Sablier vor dem Umdrehen 15 Minuten ruhen lassen, damit die noch im Mittelteil enthaltene Duftsubstanz komplett nach unten abfließen kann.

3. Zwischen den Duftzyklen
Die Verschraubung der Stundenglas-Teile regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls korrigieren. Nicht während eines laufenden Duftzyklus!

Kopfnoten:
Rose, Johannisbeerblätter
Größe 
75ml Beeren Sanduhr Diffuser 2.0 - 75 ml
Sonderpreis 145,80 € Regulärer Preis 150,10 €
Menge